Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Tuning / Carstyling A4 / S4 / RS4

Moderatoren: kickOFF, RADA, S4-Sven

Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 06.12.2012, 09:52

Moin,

nachdem ich über die Suche-Funktion zwar div. Beiträge zum Thema gefunden habe, nun aber eher verunsichert bin, hier schon mal wieder einmal ein neuer Thread zu dem Begriff "Auspuffanlage Audi S4".

Ich möchte den Wagen meiner Frau nach und nach ein wenig optimieren, das Ganze aber nicht ausarten lassen.
Die originale Auspuffanlage kommt so langsam in die Jahre. Ich überlege, diese im nächsten Jahr gegen eine Edelstahl- Abgasanlage auszutauschen.

Der Bolide soll auch langfristig gesehen keine Leistungssprünge machen.
Ich würde den S4 allerdings gerne chippen (hierzu werde ich eine weitere Anfrage stellen), im Vorfeld zur Enlastung der Lader die Vorkats rausschmeissen.

Ich suche nun eine Abgasanlage ab Turbo, die nach Möglichkeit trotz angedachtem Entfall der Vorkats über 100 oder 200 Zeller-Kat ggf. noch halbwegs legal bzw. eintragbar ist.
Und weil das alleine ja zu einfach wäre, sollte das Ganze möglichst noch bezahlbar bleiben.
Endstücke dürfen gerne dezent bleiben, eine Krwalltüte möchte ich nicht unbedingt haben.
Die Anlage sollte leistungsoptimiert sein, keine unnötigen "Show- Effekte" haben.

Was für eine Auspuffanlage bietet sich unter dem von mir gedachten Einsatzzweck an?
Was ist wirklich sinnvoll, was aufgrund der moderaten Leistungssteigerung unnötig (70-er Querschnitt, 76-er Querschnitt)?

Gibt es ggf. Erfahrungen mit den Zinram- Anlagen bezüglich Qualität?

Danke für eure Hilfe.

Olli.
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 07.12.2012, 19:08

Wo sind die ganzen S4 Fahrer?
Wenn ich die Beiträge hier so lese, kann mir keiner erzählen, ihr fahrt alle noch mit der orig. Anlage :wink:

Ich hatte in den letzten Wochen immer mal gegoogelt.

SLS bietet in Leistungsstufe 3 eine Edelstahlanlage mit an, aber soweit ich erkennen kann, erst ab Kat.
Zudem werden 340PS angegeben, ist das nicht ein bissl arg viel für die orig. Lader?

Zinram habe ich hier angeführt, da dort ein Komplettpaket für "schmales" Geld angeboten wird. Zudem wird darauf hingewiesen, dass die Abgasnorm dank 100Zeler erfüllt würde. Aber 90 und 76mm Durchmesser? Ist das für meine Bedürfnisse nicht ein wenig arg viel?

MTM bietet ebenfalls einen Umbau mitsamt Abgasanlage an. Ich muss allerdings gestehen, das ist mir preislich ein bissl zu viel.
Das Geld könnte ich theoretisch auf einen möglichen Erlös S4 legen und mir einen RS4 kaufen... :o

Hat keiner Ideen oder Erfahrungen?

Gruß, Olli.
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon S4-Sven » 08.12.2012, 09:09

hallo olli,

also 340 ps für die originallader sind mit sicherheit zu viel.
der ladedruck der originalen lader sollte nicht über 1,05 bar steigen.
(m)eine auspuffanlage ist von top-gear und hat eine rohrführung von 2 x ø60 mm ab kat.
wenn du nur chippen willst, kannst du originalen kats drin lassen. vorkats raus ist ok.
deine FRAU wird ja den wagen nicht immer heizen wollen?
oder soll der wagen doch fuer dich sein :D
MfG Sven
Benutzeravatar
S4-Sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3742
Bilder: 21
Registriert: 21.04.2003, 07:57
Wohnort: SAARLAND

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 08.12.2012, 19:39

Wenn ich die Vorkats entferne, welche Downpipies benutzte ich da am besten?
Ich möchte die Vorkats nicht ausräumen, um ggf. später einmal auf Original rückrüsten zu können.
Der Aufwand bei einem Leerräumen wäre bei den Metall- Vorkats laut Forum zudem auch etwas höher.

Ich hatte überlegt, die Kats (nicht Vorkats) gegen gute Sporkats tauschen, um auch ohne Vorkats noch die Abgasnorm zu erfüllen, gleichzeitig etwas weniger Abgas- Rückstau zu haben?
Bist du mit der Top-Gear Anlage zufrieden? Qualität und Passgenauigkeit?

Danke und Gruß, Olli.
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon Kray » 08.12.2012, 20:11

Hi,

ich habe meine Vorkats entfernt und die AGA von SKN genommen die von Stüber gebaut wird ich finde sie sehr gut von der Quali uns Sound auf der K03 Basis.


Der nächste Schritt sind die Rs4 B5 Hosenrohr auch ohne Vorkats mit der gleichen AGA, mal gucken und hören !? Wie viel KM willst den fahren um Geld auszugeben ?

Die Lippe ist lang :wink:
Gruss Stephan

S4 B5 ´99

A4Q B5 2,8 L ´99
Benutzeravatar
Kray
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1151
Registriert: 04.02.2006, 13:44
Wohnort: Haltern

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 08.12.2012, 21:13

Kray hat geschrieben:Hi,

ich habe meine Vorkats entfernt und die AGA von SKN genommen die von Stüber gebaut wird ich finde sie sehr gut von der Quali uns Sound auf der K03 Basis.


Der nächste Schritt sind die Rs4 B5 Hosenrohr auch ohne Vorkats mit der gleichen AGA, mal gucken und hören !? Wie viel KM willst den fahren um Geld auszugeben ?

Die Lippe ist lang :wink:



RS4 B5 Hosenrohr direkt vom Hersteller oder woher beziehen? Weisst du zufällig, was Audi dafür verlangt?

Tja, wie viel KM fahren? Der S4 ist unser Zweitauto/das Auto meiner Frau (kein Scherz).
Meine Frau ist damit mobil, ich kann gleichzeitig ein wenig meine Autoverrücktheit ausleben.
Bis vor etwa zwei Jahren habe ich gerne leistungsstarke Old- und Youngtimer gefahren. Mangels Alltagstauglichkeit hatten wir dann oftmals drei Autos stehen. Nach Hauskauf + Renovierung sind solche Spielereien derzeit nicht mehr drin.
Daher tobe ich mich nun (gelegentlich) am S4 meiner Frau aus. Ein geiles Auto, ich wollte eigentlich schon vor 10 Jahren einen kaufen. Irgendwie ist immer etwas anderes dazwischen gekommen.
Meine Frau ist ebenfalls absolut begeistert und möchte nichts anderes mehr. Der S4 schafft elegant den Spagat vom problemlosen Alltagsboliden mit großem Kofferraum und absolut gutmütigem Fahrstil (Kraft auch noch in den hohen Gängen quasi ab Standgasdrehzahl) bis zum Sportwagen mit Allrad, top Kurvenlage, richtig Dampf und nettem Sound bei hohen Drehzahlen.
Solange wir uns den Boliden leisten können, soll er auch bei uns bleiben. Ich hoffe/gehe davon aus, das wird noch eine lange Zeit sein.

Oder meintest du, wie weit ich für einen Umbau fahren würde?
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 08.12.2012, 21:14

Achso, eben vergessen: Jupp, die Lippe ist lang. Der Kreis Lippe ist aber klar defininiert. :wink:
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon Kray » 09.12.2012, 11:39

Ja das war damit gemeint ich denke für gute Leute muss man immer etwas fahren !

Ich habe die Rs Hosenrohre gebraucht im Forum gekauft, neu bei Audi ...... ohne Worte und bei Ebay sind auch ein paar die zuviel haben wollen, aber für 200er original und dafür beim Tüv und bei der " allgemeinen Verkehrskontrolle " keine Probleme
Gruss Stephan

S4 B5 ´99

A4Q B5 2,8 L ´99
Benutzeravatar
Kray
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1151
Registriert: 04.02.2006, 13:44
Wohnort: Haltern

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 24.02.2013, 20:18

So,
die Woche über lag ich mit Grippe überwiegend auf dem Sofa ... also viel Zeit, im Netz zu stöbern.

Bei der Suche nach Downpipes und einer Tüv- fähigen Auspuffanlage bin ich heute Abend zufällig auf die Website von SGT Motorsport gestoßen.
Hat schon Jemand Erfahrungen mit den Produkten gemacht?

Zum Einen gibt es 70mm Hosenrohre mit 200 Zellern:
http://www.sgt-motorsport.de/abgasanlag ... b5-a6.html
Derzeit sind die Teile sogar reduziert auf 759,-€.
Die Downpipes weisen allerdings keine Flexrohre auf und sind "nur" aus 304-er Edelstahl. :?

Interessant finde ich für den Moment die Auspuffanlage ab Kat:
http://www.sgt-motorsport.de/abgasanlag ... -tuev.html
76mm Rückstaufrei mit Tüv - EG Typgenehmigung für 799,-€.


Richtig günstig, da ebenfalls mit 200 Zellern, scheint Fa. Autotuning Sterzer aus Zapfendorf:
http://autotuning-zapfendorf.de/Audi/Ed ... k::63.html
Schlanke 500,-€, allerdings ebenfalls ohne Flexrohre und aus 304-er Edelstahl.
Taugt das was bzw. kann das taugen? Ich denke da an die "Geiz ist Geil" Mentalität. Der Wagen sollte keinesfalls verschlimmbessert werden.


Ich suche auch weiterhin nach RS4 Hosenrohren mit orig. Katalysatoren. Ich hatte da in den letzten Tagen leider kein Glück.

Gruß, Olli.
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon S4-Sven » 25.02.2013, 05:34

HI OLLI;

KENNST DU SCHON DIE HIER:

http://www.fahrzeugtechnik-zinram.de/Abgasanlage-90mm-RS4-und-S4-27T-Biturbo-2

HABE ABER SCHONMAL GELESEN; DASS ES DA BEIM EINBAU ANPASSUNGEN GEBEN KANN!
MfG Sven
Benutzeravatar
S4-Sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3742
Bilder: 21
Registriert: 21.04.2003, 07:57
Wohnort: SAARLAND

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon Kray » 25.02.2013, 18:53

vampyr hat geschrieben:Achso, eben vergessen: Jupp, die Lippe ist lang. Der Kreis Lippe ist aber klar defininiert. :wink:



Ah man lernt nicht aus Detmold, Lemgo.... usw.
Gruss Stephan

S4 B5 ´99

A4Q B5 2,8 L ´99
Benutzeravatar
Kray
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1151
Registriert: 04.02.2006, 13:44
Wohnort: Haltern

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 25.02.2013, 19:01

S4-Sven hat geschrieben:HI OLLI;

KENNST DU SCHON DIE HIER:

http://www.fahrzeugtechnik-zinram.de/Abgasanlage-90mm-RS4-und-S4-27T-Biturbo-2

HABE ABER SCHONMAL GELESEN; DASS ES DA BEIM EINBAU ANPASSUNGEN GEBEN KANN!



Hallo Sven,

die Zinram- Anlage kenne ich schon. Leider gibt es dafür wohl keinen Tüv, lediglich Papiere für die 200 Zeller.
Eine Anfrage an Zinram bezüglich der Möglichkeit einer Eintragung habe ich vorgestern ergänzend gestellt, bislang aber noch keine Antwort.

Gruß, Olli.
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon S4-Sven » 25.02.2013, 20:19

hier steht, dass die papiere haben


Abgasanlage 90mm RS4 und S4 2,7T Biturbo
Neu Abgasanlage 90mm RS4 und S4 2,7T Biturbo

710,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Passend für Audi den Audi S4 B5 2,7T BITURBO. Mit Typenschilder und Papieren.

Auf Lager
innerhalb 7 Tagen lieferbar
MfG Sven
Benutzeravatar
S4-Sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3742
Bilder: 21
Registriert: 21.04.2003, 07:57
Wohnort: SAARLAND

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 26.02.2013, 19:30

S4-Sven hat geschrieben:hier steht, dass die papiere haben


Abgasanlage 90mm RS4 und S4 2,7T Biturbo
Neu Abgasanlage 90mm RS4 und S4 2,7T Biturbo

710,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Passend für Audi den Audi S4 B5 2,7T BITURBO. Mit Typenschilder und Papieren.

Auf Lager
innerhalb 7 Tagen lieferbar


Ok, das überrascht mich nun ein wenig. Im Nachbarforum hat jemand kürzlich die Komplett- Anlage gekauft und zwischenzeitig auch verbaut. Soll wohl mächtig laut sein, der Tüver will die Anlage so wohl nicht eintragen...
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon S4-Sven » 26.02.2013, 20:41

dann warten wir mal die antwort von zinram ab ;-)

ein freund von mir fährt auch eine 90er anlage.

ist schon laut, aber es gibt lautere...
MfG Sven
Benutzeravatar
S4-Sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3742
Bilder: 21
Registriert: 21.04.2003, 07:57
Wohnort: SAARLAND

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 02.03.2013, 13:54

S4-Sven hat geschrieben:dann warten wir mal die antwort von zinram ab ;-)

ein freund von mir fährt auch eine 90er anlage.

ist schon laut, aber es gibt lautere...



So, bei mir gibt's kleinere Änderungen.
Ich habe von einem Forenmitglied nun gute RS4 Hosenrohre samt Kat erstehen können (Danke nochmals, Ralf :-)) und benötige daher nur noch eine leistungsfördernde AGA ab Kat.
Da Herr Zinram bislang nicht geantwortet hat, habe ich gestern eine neue Anfrage gestellt.
Auf diese erfolgte umgehend Antwort.
Die Anlage soll angeblich mit Papieren kommen und eintragungsfähig sein.
Ich stehe in Verhandlungen ;-)

Gruß, Olli.
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 03.03.2013, 13:48

Hmm...
eBay hat mir mal wieder eine tolle mail geschickt..."Das passt zu Ihnen".
Normalerweise lösche ich so etwas gleich. Warum auch immer, heute habe ich ausnahmsweise reingeschaut.
U.a. ist eine Friedrich Gruppe A Anlage für den S4 verlinkt:

http://www.ebay.de/itm/Friedrich-Mot..._qi=RTM1342420

Das Ganze mit EG- Betriebserlaubnis zum günstigen Preis.

Bei erster Suche habe ich gemischte Meinungen zur Anlage gelesen. Die Passgenauigkeit soll nicht optimal sein, die Schweißnähte sollen zudem rosten.

Hat jemand in seinem S4 diese Anlage verbaut und kann ggf. eigene Erfahrungen schreiben?

Gruß, Olli.
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon S4-Sven » 03.03.2013, 14:36

Dieses Angebot () wurde entfernt oder der Artikel ist nicht verfügbar.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Artikelnummer eingegeben haben.
Angebote, die vor mehr als 90 Tagen beendet wurden, können nicht mehr aufgerufen werden.
MfG Sven
Benutzeravatar
S4-Sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3742
Bilder: 21
Registriert: 21.04.2003, 07:57
Wohnort: SAARLAND

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon S4_Ralfi » 03.03.2013, 16:25

Diese anlage würde ich nicht verbauen.
Passgenauigkeit soll sehr schlecht sein.
wie gesagt, verbau eine fox anlage:-)
Da passt einfach alles.
Benutzeravatar
S4_Ralfi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: 14.06.2010, 16:36
Wohnort: Nürnberg

Re: Welche Komplettanlage Audi S4 (B5), Preis/Leistung

Beitragvon vampyr » 11.03.2013, 22:41

S4-Sven hat geschrieben:
Dieses Angebot () wurde entfernt oder der Artikel ist nicht verfügbar.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Artikelnummer eingegeben haben.
Angebote, die vor mehr als 90 Tagen beendet wurden, können nicht mehr aufgerufen werden.


Sorry, mein Compi hat mir mal wieder nicht angezeigt, dass ich Antworten auf vorliegenden Thread habe. Daher die späte Rückmeldung.

Hier noch einmal ein Link zum eBay- Angebot:
http://www.ebay.de/itm/400264677735?ssP ... 1423.l2649
Im Nachbarforum erklärte man mir, die Anlage sei vom Durchmesser zu klein. Wenn die Passgenauigkeit ebenfalls nicht stimmt... och nööö.

@Ralf, die Fox würde schon reizen.
Hat ggf. noch jemand eine günstige Adresse für eine Fox- AGA ab Kat, am besten direkt für den RS4 (größerer Durchmesser und passender Anschluss an die bereits gekauften RS4 Hosenrohre). Ich habe als derzeit günstigstes Angebot 799,-€ vorliegen.

Die Anlage von Herrn Zinram habe ich für den Moment zu den Akten gelegt.
Zum Einen hat der Käufer im Nachbarforum Probleme bei der Eintragung, da bei Mittel- und Endschalldämpfer keine Geräuschangaben in den Papieren vorhanden sein sollen, die Anlage soll zu laut sein. Zum Anderen hat Herr Zinram auf meinen Preisvorschlag nicht reagiert.
Ich gebe zu, ich habe 20% Rabatt erfragt. Hintergrund ist aber eine deutliche Preisanhebung auf der Homepage zum Februar diesen Jahres und ein angeblich ähnlich hoher Rabatt beim eBay- Verkauf...
Benutzeravatar
vampyr
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2012, 08:24
Wohnort: Lippe

Nächste

Zurück zu Tuning / Carstyling A4 / S4 / RS4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste